Archive for the 'Allgemein' Category

Der neue Luftmassenmesser funktioniert nicht?

Feb. 9th 2016

Sie haben einen neuen Luftmassenmesser für Ihren BMW, Mercedes-Benz oder Porsche erhalten, ihn eingebaut und sich auf ein positives Fahrerlebnis gefreut und nun das:

– Der Wagen hat immer noch Powerlöcher.
– Der Leerlauf schwankt.
– Kurz der Motor benimmt sich, als ob er keine Luft bekommt.
– Geschweige denn, dass das Fahrzeug die Höchstgeschwindigkeit erreicht.

Sofern es sich um ein Originalteil von Bosch oder VDO handelt und nicht um einen billigen Nachbau, ist die Reklamationsrate nach unserer Erfahrung äußerst gering. Wir lassen unsere reklamierten Luftmassenmesser prüfen und stellen immer wieder fest, dass von 20 Reklamationen tatsächlich nur eine gerechtfertigt ist.

Oft liegt die Ursache an anderer Stelle. Es gibt eine ganze Reihe von anderen Fehlerquellen:

1. Das Steuergerät hat den neuen LMM noch nicht erkannt und läuft noch mit den Werten des alten Teils. Lesen Sie dazu den folgenden Blogbeitrag https://www.maf-shop.com/blog/luftmassenmesser-steuergeraet-reset/.

2. Ihr Techniker ist nicht glücklich darüber, dass Sie den Luftmassenmesser für die Hälfte des Preises woanders gekauft haben und möchte Ihnen doch lieber seine eigenen Produkte verkaufen.

3. Andere Teile in Ihrem Fahrzeug sind defekt und verursachen die gleiche Symptome wie

a) defekte Unterdruckschläuche oder defekte Kabelverbindungen zum Luftmassenmesser zum Beispiel durch Marderbiss.

b) Eine verschmutzte Drosselklappe oder ein defekter Leerlaufregler, bzw. Drosselklappensensor. Diese bieten wir zum Beispiel für BMW und Mercedes-Benz übrigens auch auf unserer Webseite https://www.autosensorberlin.com/leerlaufregler/bmw an.

c) die Steckverbindungen zum Luftmassenmesser sind korridiert oder haben einen Wackelkontakt.

d) Defektes AGR-Ventil

e) Ölfilm im Rohr zum Luftmassenmesser, z.B. durch Öldämpfe. Dies kann übrigens dazu führen, dass der neue LMM nach kurzer Zeit wieder defekt ist.

f) Verschmutzter Kraftstofffilter

g) Oder ganz häufig ist die Lambdasonde ebenfalls defekt und wurde nicht ausgetauscht.
Lambdasonden für einige BMW und Mercedes-Benz Modelle finden Sie ebenfalls in unserem zweiten Shop www.autosensorberlin.com/lambdasonde/bmw.

Posted by Karl | in Allgemein | 3 Comments »

Die Fahrzeugidentifikationsnummer – Verwechslung ausgeschlossen

Mai. 19th 2015
Einmalig in jeder Hinsicht
Ob Sie es glauben oder nicht, jedes Fahrzeug ist einzigartig. Zumindest ist jedem Fahrzeug eine einzigartige unverwechselbare Nummer zugeordnet, diese Nummer gibt es nur einmal und ist ähnlich Ihrer Kontonummer Ihrem Konto, unverwechselbar Ihrem Kraftfahrzeug zugeordnet.
Stellen Sie sich vor Sie machen eine Überweisung und ein anderes Konto wird anstatt des Ihren belastet, klingt gut, aber nur solange bis einem das gleiche durch Gegenteiliges widerfährt.
Eine zweifelsfreie Identifikation ist also mehr als sinnvoll. Anhand dieser Nummer ist es nun möglich das Fahrzeug zweifelsfrei zu identifizieren.
Diese sogenannte Fahrzeugidentifikationsnummer, kurz FIN oder VIN für Vehicle Identification Number, wird in der EU nach der ISO-Norm 3779 gebildet und unterliegt damit strengen Regelungen, die es praktisch unmöglich machen einer Verwechselung zu unterliegen. Unsere Amerikanischen Nachbarn verfügen über ein etwas strengeres System, das aber durchaus mit dem System der ISO 3779 konform ist. Um Verwechslungen mit den Zahlen 0 und 1 auszuschließen sind die Buchstaben I, O und Q nicht zugelassen. Manch anderes System könnte sich daran ein Beispiel nehmen.
FIN – sicher und einmalig
Doch wo befindet sich nun diese FIN, kann man die sehen? Zum einen ist die FIN in das Chassis des Fahrzeugs eingearbeitet, weshalb man die FIN früher auch Fahrgestellnummer nannte. Die FIN befindet sich außerdem noch in Ihrem Fahrzeugschein. Die Einarbeitung der Nummer in die Karosserie des Kraftfahrzeugs dient der zweifelsfreien Identifikation und soll es mitunter Verbrechern erschweren die Autos verschleiert über den Schwarzmarkt weiter zu vertreiben. Hier schlagen eingefleischte Krimiherzen höher. Aus diesem Grund werden die Nummern durch spezielle Verfahren und mit großem Aufwand in die Fahrzeuggestelle eingearbeitet. Ganz abgesehen davon ist die FIN mit einer Reihe Informationen um Ihr Auto verknüpft, die Ihr Fahrzeug als einmalig identifizieren. So können sie über die Fahrzeugidentnummer, grob geschildert, etwa die Marke auslesen, als auch das Jahr in dem das Model erschien, sowie den Ort der Erzeugung und eine zugeordnete Seriennummer.
Eindeutige Identifikation ist Pflicht
Jeder Fahrzeughersteller in Deutschland ist dazu verpflichtet, jedes Fahrzeug mit einer eindeutigen FIN zu versehen, diese wird ebenfalls im Zentralen Fahrzeugregister gespeichert. Doch was genau enthält die FIN für geheimnisvolle Informationen. Der FIN stehen immer 17 Stellen zu Verfügung, um Informationen auf eine festgelegte Art und Weise zu speichern. Die Stellen 1 bis 3 enthalten den Welt-Hersteller-Code (WMI), gefolgt von den Stellen 4 bis 9 die die Baureihe klassifizieren. Dabei werden unbenutzte Zeichen mit Zahlen oder Buchstaben, nach Wahl des Herstellers befüllt. Beispielsweise werden bei Audi und VW nicht benutzte Stellen mit ZZZ gekennzeichnet. Die 10te Stelle entspricht dem Modelljahrescode nach ISO 3779-1983, aber Vorsicht, denn der Modelljahrescode muss nicht mit dem Herstellungsjahr übereinstimmen. Stelle Nummer 11 bezeugt das Werk in dem das Model hergestellt wurde. Die Stellen 12 bis 14 entsprechen einer fortlaufenden Nummerierung, solange sie nicht dem zweiten Teil des Welt-Hersteller-Codes entsprechen, dies trifft aber nur für alle WMIs zu, deren 3te Stelle mit 9 endet. Ansonsten stehen die restlichen Stellen bis 17 für eine fortlaufende Nummerierung. Ihr Gehirn raucht, kein Wunder, aber auch kein Problem, denn im Internet gibt es einige nützliche Tools, die die FIN bzw. VIN dekodieren, und Ihnen die Informationen menschenverständlich ausgeben.
Dekodierung – einfach Online
Wie bereits erwähnt gibt es in den Weiten des Internet eine ganze Reihe von kostenlosen VIN bzw. FIN-Decodern. Die Funktionsweise ist relativ einfach und die Websites sind meist benutzerfreundlich. Sie brauchen nur Ihre FIN, diese können Sie wie oben beschrieben aus Ihren Fahrzeugpapieren entnehmen, beachten Sie dazu die Legende auf der Rückseite Ihres Fahrzeugbriefs. Einige Web-Links für FIN-Decoder finden sie nachfolgend.
http://www.auto-vin-decoder.com/
http://www.vindecoderz.com/
http://www.vindecoder.net/
http://www.mobilverzeichnis.de/vin-decoderfahrgestellnummer-entschluesseln hier befindet sich eine Liste mit Decodern am Ende der Website.
Posted by Karl | in Allgemein | No Comments »

Benzinfresser Luftmassenmesser

Nov. 4th 2014

Häufig wird uns von Kunden mit einem defekten Luftmassenmesser berichtet, dass ihr Fahrzeug manchmal bis zu 50% mehr Sprit verbraucht.

Die 10 wichtigsten Tipps um Ihren Benzinverbrauch zu senken:

1.    Vermeiden Sie Kurzstreckenfahrten
Die Hälfte aller Fahrten sind kürzer als fünf Kilometer. Das sind dann auch die teuersten Fahrten, denn ein kalter Motor verbraucht überdurchschnittlich viel Kraftstoff. Auch der Katalysator braucht eine Weile, bis er warm läuft. Fazit: Öfter zu Fuß oder per Fahrrad

2. Lassen Sie den Motor nicht warmlaufen und schalten Sie schon nach einer Wagenlänge in den zweiten Gang.
In der Regel können Sie bei Tempo 30 den dritten, bei 40 den vierten und bei 50 den fünften Gang einlegen.

3. Vermeiden Sie überflüssiges Gewicht und Luftwiderstand im und am Auto
Dachaufbauten, Heckträger und Ballast im Kofferraum erhöhen das Gewicht und den Luftwiderstand des Fahrzeugs und damit auch den Benzinverbrauch. Zusätzliche100kg im Fahrzeug erhöhen den Verbrauch um etwa 0,5 Liter auf 100 Kilometer.

4. Schalten Sie “Stromfresser” ab
Klimaanlage, Sitzheizung, elektrische Fensterheber und Schiebedach brauchen Energie und damit Kraftstoff, daher sparsam einsetzen.

5. Leichtlauf hilft sparen
Leichtlauffelgen haben einen geringeren Rollwiderstand bzw. eine geringere Masse und senken laut Umweltbundesamt den Benzinverbrauch um bis zu fünf Prozent. Ähnliches gilt für die synthetischen Leichtlauföle. Sie bewirken einen geringeren Reibungswiderstand im Motor und verteilen sich insbesondere beim Kaltstart besser und schneller.

6. Überprüfen Sie regelmäßig Ihren Reifendruck
Ein etwas höherer Reifendruck (0,1 bis 0,3 Bar) verringert den Rollwiderstand und senkt damit den Benzinverbrauch. Orientieren Sie sich am empfohlenen Druck für volle Beladung.

7. Rasen Sie nicht auf der Autobahn – bei einer Geschwindigkeit über 100 Stundenkilometer steigt der Spritverbrauch überproportional an.

8. Stellen Sie den Motor an Ampeln, Bahnübergängen und im Stau ab
Das gilt auf jeden Fall für Standzeiten ab einer Minute. Bei neueren Fahrzeugen gehen Experten sogar von allen Zeiten ab zehn Sekunden aus. Allerdings gilt das nur für Motoren, die bereits warm gelaufen sind.

9. Rundfahrt statt Sternfahrt
Fahren Sie mehrere Dinge direkt hintereinander ab, nicht einzeln. Das spart Kilometer und auch der Motor bleibt meist warm.
Vermeiden Sie Staus oder Rush-Hour. Bei Autobahnfahrten Staumeldungen erfassen. Gegebenenfalls kann ein Navigationssystem helfen, Staus zu umfahren.

10. Wechseln Sie defekte Lambdasonden und Luftmassenmesser zeitnah aus.
Sowohl die Lambdasonde als auch der Luftmassenmesser senden an das Steuergerät Messwerte, wodurch dieses die Kraftstoff- bzw. Luftmischung bestimmt. Liefern diese Sensoren falsche Werte erhöht sich der Verbrauch. Eine defekte Lambdasonde besipielsweise kann den Benzinverbrauch um 15% und mehr erhöhen.
Das gleiche gilt übrigens auch für zugesetzter Luftfilter und abgebrannte Zündkerzen.

Neue Lambdasonden ab 34,90 € finden Sie übrigens bei unterem Partner
AutoSensorBerlin.com

Posted by Leon | in Allgemein | No Comments »

Wir sind umgezogen!

Jun. 30th 2013

Die MAF Service GmbH wächst: Um unseren Platzansprüchen gerecht zu werden, sind wir in fast 3-mal so große Räume umgezogen.

Unsere neue Anschrift lautet Katzbachstr. 34, 10965 Berlin-Kreuzberg. Wir sind immer noch in Kreuzberg, unmittelbar neben den Yorkbrücken. Unsere Telefonnummer hat sich nicht geändert.

Hier finden Sie eine Anfahrtbeschreibung und einen Routenplaner:

MAF Service GmbH, Katzbachstr. 34, 10965 Berlin

Posted by Leon | in Allgemein | No Comments »

Neue Zahlart: Kauf auf Rechnung

Jan. 8th 2011

In Zusammenarbeit mit dem Anbieter Billsafe bieten wir nun neben den Zahlarten Vorkasse, Kreditkarte, PayPal, Nachnahme und Barzahlung bei Abholung, auch den Kauf auf Rechnung an. Bei dieser Zahlart versenden wir die Ware sofort und Sie zahlen nach 14 Tagen.

Der Vorteil für Sie ist, dass Sie die Ware zuerst in Ruhe anschauen können und dann zahlen. Sie müssen nichts vorab bezahlen. Es ist quasi wie der Einkauf im Ladengeschäft oder bei dem lokalen Teilehändler…
Dies ist ein weiterer Vertrauensbeweis von uns in unsere Produkte und unseren Service.

Posted by Leon | in Allgemein | No Comments »

Luftmassenmesser auf Defekt prüfen

Jul. 14th 2009

“Wie kann ich prüfen ob mein Luftmassenmesser defekt ist?” Es ist eine der häufigsten Fragen, die uns gestellt wird.

Gleich vorab – es gibt leider kaum eine 100%ige Methode. Deshalb kann man sich nie ganz sicher sein, aber es gibt mehrere Ansätze.

Read the rest of this entry »

Posted by Leon | in Allgemein | 34 Comments »

MAF & DHL

Feb. 20th 2009

Wir versenden ab sofort alle Bestellungen innerhalb Deutschlands mit DHL . Zu 96% beträgt die Laufzeit innerhalb Deutschlands 1 Werktag (einschließlich samstags) und wir hoffen natürlich, dass wir unseren Kunden dadurch eine noch schnellere und zuverlässigere Lieferung bieten können.
An den Versandkosten innerhalb Deutschlands und auch bei den Nachnahmekosten ändert sich nichts.

Posted by Leon | in Allgemein, News | No Comments »

Neues Luftmassenmesser-Video (inkl. Einbauanleitung)

Feb. 7th 2009

Wir haben unser neues Luftmassenmesser-Video online gestellt.
Wir erklären anhand von Animationen, die Funktionsweise und die Problematik von Luftmassenmessern.

Zudem gibt es eine kurze Anleitung zum Einbau von Luftmassenmessern.

Posted by Leon | in Allgemein | 2 Comments »

Happy New Year!

Jan. 1st 2009

Das MAF Service Team wünscht Ihnen ein guten Rutsch in das neue Jahr und eine unrutschige Fahrt!

Read the rest of this entry »

Posted by Leon | in Allgemein | No Comments »

Ho ho ho… ein frohes Weihnachten!

Dez. 23rd 2008

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Wir wollen dies zum Anlass nehmen, uns für das entgegengebrachte Vertrauen aller Leser und Kunden zu bedanken.

Das MAF-Service Team wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein

Frohes Weihnachtsfest!

Wir hoffen natürlich, dass es auch dieses Jahr viele Luftmassenmesser unter dem Weihnachtsbaum liegen werden.

Bis zu dem 7. Januar sind wir nur eingeschränkt verfügbar, vorallem bei dem Versand möchten wir um Verständnis bitten, da es zu Verzögerungen kommen kann.

Posted by Leon | in Allgemein | No Comments »